Beben in der Grenzregion zu Pakistan
Schweres Erdbeben im Iran

Im Südosten des Iran hat sich ein schweres Erbeben ereignet. Betroffen ist die Grenzregion zu Pakistan.

HB BERLIN. Ein schweres Erdbeben hat am Sonntag den Südosten des Irans erschüttert. Der Erdstoß hatte nach einem Bericht des staatlichen Fernsehens eine Stärke von 5,9. Betroffen war die Region um die Stadt Sarawan, nahe der Grenze zu Pakistan. Näheres war zunächst nicht bekannt.

Erst Ende Februar hatte ein Erdbeben der Stärke 6,4 die Region erschüttert. Obwohl das Epizentrum in einer dünn besiedelten Gegend lag, kamen damals mehr als 600 Menschen ums Leben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%