Bei Ebay: McDonald's versteigert Big-Mac-Sauce

Bei Ebay
McDonald's versteigert Big-Mac-Sauce

Normalerweise hütet McDonald's seine Rezepturen wie den Heiligen Gral, nun macht der Fast-Food-Riese aber eine Ausnahme: Auf Ebay können Bieter die Big-Mac-Sauce ersteigern. Die Gebote gehen durch die Decke.
  • 0

Wer sich schon immer mal seinen eigenen Big Mac zu Hause bauen wollte, bekommt nun von McDonald’s die Gelegenheit dafür: Die Fast-Food-Kette hat ihre geheime Sauce für den Burger herausgerückt und insgesamt 600 25ml-Flaschen produziert, die in den Restaurants verkauft werden sollen – allerdings nur in Australien. Das berichtet die britische „Daily Mail“.
Zudem versteigert McDonald’s eine von nur 200 hergestellten 500ml-Flaschen auf der Auktionsplattform Ebay. Sechs Tage haben Kunden noch die Chance, sich die Sauce zu sichern. Über 100 Gebote haben den Preis schon jetzt, sechs Tage, vor Ablauf der Auktion, auf über 20.000 Euro (23.000 Australische Dollar) gehoben. Bei einer Lieferzeit von sieben Tagen sollte der Bieter allerdings nicht allzu weit von Down Under entfernt leben – falls er die Big-Mac-Sauce wirklich konsumieren möchte. Die Flasche gilt schon jetzt als Sammlerstück.

Mit der Auktion hat McDonald’s auch erstmals die Rezeptur der Supersauce verraten: Darin zu finden sind Mayonnaise, Essig, Knoblauch- und Zwiebelpuder sowie Paprika. Wie viel davon jeweils allerdings ihren Weg in die Sauce finden, behält das Unternehmen weiter für sich.
Das Ganze ist für einen guten Zweck, der Erlös geht an die Ronald-McDonald-Stiftung, die sich weltweit für Kinder einsetzt.

Marcel Reich
Marcel Reich
Handelsblatt / Freier Mitarbeiter

Kommentare zu " Bei Ebay: McDonald's versteigert Big-Mac-Sauce"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%