Bild war mit mehreren Schichten übermalt worden
Selbstporträt Rembrandts erzielt 10 Millionen Euro

Ein lange verschollenes Selbstbildnis des niederländischen Malers Rembrandt ist am Donnerstag in London für 6,9 Millionen Pfund (rund 10 Millionen Euro) versteigert worden. US-Kasino-Mogul Steve Wynn ersteigerte das Bild mit einem Gebot per Telefon.

Reutets LONDON. „Das Gemälde wird in der Wynn Resorts Sammlung in Las Vegas ausgestellt“, sagte eine Sprecherin des Auktionshauses Sotheby's. Es sei der höchste Preis, der je für ein Selbst-Porträt Rembrandts erzielt worden sei. Das aus dem Jahr 1634 stammende Werk war mit mehreren Schichten übermalt und darum rund 300 Jahre unerkannt durch Europa getragen worden. Rembrandt, der zum Ende seines Lebens wegen seiner Schulden auch sein Haus verkaufen musste, malte mindestens 40 Bilder von sich selbst.

Rembrandt war 28 Jahre alt, als er das Bildnis von sich zeichnete. Zu dieser Zeit befand sich seine Karriere auf dem Höhepunkt und er genoss mit seiner damaligen Frau Saskia ein luxuriöses Leben in Amsterdam. Das Gemälde zeigt den Künstler mit einem Pelzkragen und halblanger Haarpracht unter der für ihm typischen Mütze. Nach Angaben des Sotheby's-Kunstexperten Alex Bell ist das signierte Gemälde bereits kurz nach der Fertigstellung übermalt worden. Ein Schüler Rembrandts hatte das Porträt in das Abbild eines schillernden, russischen Aristokraten verwandelt.

1999 wurde das Bild dem berühmten Rijksmuseum in Amsterdam übergeben. Mit Röntgen- und Infrarotstrahlen sowie vorsichtiger Behandlung wurde das Werk von Experten in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Die Farbe zeigte sich als sehr gut erhalten, da sie jahrhundertelang von den überdeckenden Schichten geschützt worden war.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%