Bodenfrost in der Nacht zum Donnerstag
Die Sonne scheint wieder

In weiten Teilen Deutschlands setzt sich am Mittwoch wieder die Sonne durch. Die Temperaturen liegen zwischen 15 bis 19 Grad, teilte der Wetterdienst Meteomedia mit.

HB BOCHUM. Allenfalls in Küstennähe und im Alpenraum fallen noch ein paar Regentropfen, berichtet der Bochumer Wetterdienst Meteomedia. Die Temperaturen liegen bei 15 bis 19 Grad, in höheren Lagen zwischen 12 und 14 Grad. Der Nordwest- bis Nordwind weht überwiegend schwach bis mäßig, an den Küsten frischt er in Böen teils auch stürmisch auf.

In der Nacht zum Donnerstag kühlt es sich auf 8 bis 4 Grad, in den Mittelgebirgen auch auf 2 Grad ab. Verbreitet besteht Gefahr von Bodenfrost. Am Donnerstag gibt es nach Frühnebelauflösung viel Sonnenschein und es bleibt meist trocken. Das Quecksilber klettert auf 14 bis 22 Grad. Am Freitag bleibt es zunächst noch heiter und trocken. Im Westen verdichten sich die Wolken jedoch allmählich. Die Temperatur erreicht 16 bis 24 Grad. Am Samstag ist es meist bewölkt mit zeitweiligen Auflockerungen, dabei regnet es etwas: 14 bis 22 Grad.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%