Bodensee
Fünf junge Menschen sterben bei Tunnelunfall

Bei einem Autounfall bei Eriskirch am Bodensee sind fünf Menschen ums Leben gekommen und vier verletzt worden. Der Unfall ereignete sich in einem Tunnel.

HB BERLIN. Nach Angaben der Polizei Friedrichshafen prallte am Sonntag ein Fahrzeug mit fünf Insassen bei der Einfahrt in die Unterführung erst gegen die Tunnelwand, dann gegen ein entgegenkommendes Auto und dann nochmals gegen die Wand.

Zur genauen Unfallursache konnte die Behörde zunächst keine Mitteilung machen. Die fünf Insassen des einen Wagens - nach vorläufigen Angaben zwischen 18 und 23 Jahre alt - starben. Vier Menschen in dem entgegenkommenden Wagen wurden verletzt, offenbar aber nicht schwer. Nähere Auskünfte kündigte die Polizei für den weiteren Tagesverlauf an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%