Briefmarke
Helene Fischer strahlt von der Postkarte

Fans der Sängerin Helene Fischer sollten auch zu Briefmarkensammlern werden: Die österreichische Post verkauft Sondermarken mit Portraits und anderen Motiven des Schlagerstars. Die gibt es auch im Online-Handel.
  • 0

„Acht Mal Helene Fischer zum Abschlecken“, schreibt der Internet-Auftritt des österreichischen Fernsehsenders ORF: Acht Briefmarken werde die Post ab dem 10. September in Filialen und im Onlineshop als limitierte Edition verkaufen. Die Marken gibt es zusammen mit dem Die Marken hätten einen Wert von 7,34 Euro, schreibt der Online-Dienst.

Kürzlich feierte die Sängerin ihren 30. Geburtstag. Helene Fischer wurde als Russlanddeutsche in Krasnojarsk, Sibirien, geboren. Ihre Großeltern, Wolgadeutsche, kamen als Deportierte im Zweiten Weltkrieg nach Sibirien. Viele Jahre bemühten sie sich um eine Aussiedlung in die Bundesrepublik. Helene kam schließlich mit vier Jahren nach Rheinland-Pfalz und ging mit 23 Jahren auf ihre erste Deutschlandtournee.

Auch in Österreich ist sie beliebt. Die beiden Österreichkonzerte am 24. und 25. Oktober in der Wiener Stadthalle seien bereits lange ausverkauft, heißt es beim ORF; für einen Auftritt am 30. Juni 2015 ins Wiener Ernst-Happel-Stadionseien im Rahmen der Stadion-Tournee seien noch Karten erhältlich.

Kommentare zu " Briefmarke: Helene Fischer strahlt von der Postkarte"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%