China: 22 Menschen sterben bei Busunglück

China
22 Menschen sterben bei Busunglück

Bei einem Busunglück im Osten Chinas sind 22 Menschen getötet worden. Mindestens 22 weitere Insassen seien verletzt worden, meldete die amtliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua.

HB PEKING. Der Bus sei am Tag zuvor von einer Gebirgsstraße in der Provinz Jiangxi abgekommen und in die Tiefe gestürzt. Die Insassen seien auf einem Ausflug gewesen und hätten gemeinsam den Internationalen Frauentag feiern wollen. Die Zahl der Verkehrstoten in China gehört zu den höchsten der Welt. Im vergangen Jahr starben auf den Straßen der Volksrepublik etwa 107  000 Menschen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%