Deutsche Bahn Strecke bei Rastatt mindestens bis 26. August gesperrt

Die etwa 20 Kilometer lange Strecke zwischen Rastatt und Baden-Baden bleibt noch länger gesperrt. Bei Bauarbeiten in einem Tunnel haben sich die Gleise abgesenkt. Die Bahn hat einen Notverkehr mit Bussen eingerichtet.
Kommentieren
Auf der etwa 20 Kilometer langen Strecke Rastatt-Baden-Baden wurde laut Bahn ein Notverkehr mit Bussen eingerichtet, nachdem sich an der Strecke die Gleise abgesenkt und den Zugverkehr dort unmöglich gemacht hatten. Quelle: dpa
Bahnverkehr Rastatt-Karlsruhe gesperrt

Auf der etwa 20 Kilometer langen Strecke Rastatt-Baden-Baden wurde laut Bahn ein Notverkehr mit Bussen eingerichtet, nachdem sich an der Strecke die Gleise abgesenkt und den Zugverkehr dort unmöglich gemacht hatten.

(Foto: dpa)

KarlsruheDie Bahnstrecke zwischen Rastatt und Baden-Baden bleibt mindestens bis zum 26. August gesperrt. Das teilte die Deutsche Bahn mit. Von der Sperrung betroffen seien Züge, die zwischen der Schweiz und West- sowie Norddeutschland fahren. Auf der etwa 20 Kilometer langen Strecke Rastatt-Baden-Baden sei ein Notverkehr mit Bussen eingerichtet worden. Reisende auf diesem Streckenabschnitt müssten allerdings mit Verzögerungen von mindestens einer Stunde rechnen, teilte das Unternehmen mit. Am Montag könnte es noch neue Informationen zu den weiteren Planungen geben.

Grund für die Probleme sei eine technische Störung, die mit Bauarbeiten an einem Tunnel zu tun habe. Als Folge davon hätten sich Gleise abgesenkt.

  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Deutsche Bahn: Strecke bei Rastatt mindestens bis 26. August gesperrt"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%