Deutsche Post

DHL-Flugzeug mit Bruchlandung in Italien

Die Bruchlandung einer DHL-Maschine in der Nacht auf Freitag hat den Flughafen im italienischen Bergamo für mehrere Stunden lahmgelegt. Die Maschine schoss über die Landebahn hinaus und durchbrach einen Zaun.
In Italien ist eine Maschine des Paketdienstes DHL über die Landebahn hinausgeschossen. Verletzt wurde niemand. Quelle: dpa
Bruchlandung

In Italien ist eine Maschine des Paketdienstes DHL über die Landebahn hinausgeschossen. Verletzt wurde niemand.

(Foto: dpa)

MailandEin Frachtflugzeug der DHL, dem Paketdienst der Deutschen Post, ist auf dem Flughafen von Bergamo über die Landebahn hinausgeschossen. Nach Angaben des italienischen Flughafens Orio al Serio kam die Boeing 737-400 erst zum Stehen, nachdem sie einen Zaun durchbrochen hatte.

Der Flughafen wurde am frühen Freitagmorgen für zweieinhalb Stunden geschlossen. Einige Flüge wurden auf den Mailänder Flughafen Malpensa umgeleitet.

Der Zwischenfall ereignete sich gegen 4 Uhr in der Nacht. Die Maschine sei aus Paris gekommen, Pilot und Kopilot blieben unverletzt, hieß es weiter. Orio al Serio ist einer der am meisten frequentierten Flughäfen Italiens.

  • ap
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%