Dorf in Minnesota
Vierjähriger Junge als Bürgermeister wiedergewählt

Robert Dufts ist vier Jahre alt und hat schon mehr Verantwortung, als manch ein Erwachsener. Auf einem Dorffest ist er am Sonntag als Bürgermeister der US-Stadt Dorset wiedergewählt worden.
  • 0

WashingtonEin vier Jahre alter Junge ist als Bürgermeister einer kleinen Ortschaft im US-Staat Minnesota wiedergewählt worden. Die Bürger Dorsets bestätigten Robert „Bobby“ Tufts auf einem Dorffest am Sonntag im Amt, sagte ein Mitarbeiter des örtlichen Gemischtwarenladens der dpa am Montag. Das Bürgermeister-Amt ist dort nur symbolisch, weil der Ort eingemeindet wurde und keine formelle Regierung besitzt. Jedermann kann den Kandidaten seiner Wahl für einen US-Dollar auf einen Zettel schreiben, der Gewinner wird per Losverfahren aus einem Hut gezogen. Sogar ein Hund und ein Hahn wurden in Dorset schon ins Rennen geschickt. In Dorset leben etwa 25 Menschen.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Dorf in Minnesota: Vierjähriger Junge als Bürgermeister wiedergewählt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%