EU
Neue Sicherheitsvorschriften für Fluggäste beschlossen

In der EU treten Anfang November neue Sicherheitsvorschriften für Flugpassagiere in Kraft. Die Änderungen betreffen das Handgepäck und die Mitnahme von Flüssigkeit.

HB BRÜSSEL. Laut EU-Kommission darf jeder Passagier künftig 100 Milliliter Flüssigkeit pro Behältnis in einer durchsichtigen Plastiktüte mit durch die Sicherheitskontrollen nehmen. Die Größe des Handgepäcks wird auf eine Größe von 56 mal 45 mal 25 Zentimeter begrenzt - für Musikinstrumente gibt es aber Ausnahmeregelungen.

Bei den Sicherheitskontrollen sind Mäntel und Jacken auszuziehen. Notebooks und andere elektronische Geräte müssen aus den Taschen genommen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%