Experte fordert Mundschutz: Grippe breitet sich in Deutschland aus

Experte fordert Mundschutz
Grippe breitet sich in Deutschland aus

Im Vergleich zur Vorwoche hat es in Deutschland einen deutlichen Anstieg der Grippefälle gegeben. Die Zahlen seien aber laut Robert-Koch-Institut nicht besorgniserregend. Experten fordern das Tragen von Schutzmasken.

BerlinÜberall Niesen, Schnupfen, Husten: Die Grippe breitet sich in Deutschland weiter aus. Im Vergleich zur Vorwoche gab es einen deutlichen Anstieg der Fälle, wie das Robert-Koch-Institut (RKI) auf Anfrage der Nachrichtenagentur dapd am Mittwoch sagte. Demnach stieg die Zahl der Neuansteckungen bundesweit auf mehr als 1.700.

„Das ist ein hoher Wert", sagte eine Instituts-Sprecherin. Dennoch handele es sich aber nicht um eine außergewöhnliche Grippewelle. Im Januar 2011 lag die Quote bundesweit ähnlich hoch. Damals war jedoch eher Süddeutschland betroffen, 2013 breitet sich die Grippe vermehrt in Norddeutschland aus. Vor zwei Jahren stieg die Infektionsrate in den ersten beiden Februarwochen weiter an, um dann zum Ende der Grippe-Saison stetig zu sinken.

In dem am Mittwoch veröffentlichten Influenza-Wochenbericht des Instituts wurde die Zahl der Neuinfektionen in der vergangenen Woche auf 1.253 beziffert. Allerdings seien es Hunderte mehr, weil tagesaktuelle Meldungen die Zahl permanent veränderten und es viele Nachmeldungen gebe, sagte die Sprecherin.

Von 251 im Institut eingegangenen Abstrichen von Patienten mit Atemwegserkrankungen mit Symptomen wie Lungenentzündung, Rachenentzündung und Bronchitis seien bei mehr als der Hälfte Grippeviren nachgewiesen worden. Die Rate belief sich auf 61 Prozent. In der Woche davor waren es noch 47 Prozent.

Der Hygiene-Experte Klaus-Dieter Zastrow sprach sich unterdessen dafür aus, dass Grippekranke Mund- und Nasenschutzmasken tragen sollen. „Bei uns in Deutschland ist das bislang nicht üblich, aber die Idee ist absolut richtig - im Krankenhaus wird das bei Grippekranken immer so gehandhabt", sagte Zastrow im dapd-Interview.

Seite 1:

Grippe breitet sich in Deutschland aus

Seite 2:

Japan als Vorbild

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%