Florida
Zweiter Alligator-Angriff in einer Woche

Innerhalb einer Woche ist in Florida zum zweiten Mal eine Frau von einem einem Alligator angegriffen und getötet worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, ist die 23-Jährige beim Schnorcheln im Lake George angefallen worden, 80 Kilometer südöstlich von Gainesville.

HB MIAMI. Mitreisende fanden die Frau am Sonntag im Maul des Alligators, sprangen ins Wasser und entrissen dem Tier den Körper. Die Frau aus dem Staat Tennessee starb noch am Unglücksort. Ihr Stiefvater wurde an der Hand verletzt.

Am Dienstag hatte ein Alligator eine Joggerin in Südflorida in der Nähe von Fort Lauderdale getötet. Die Behörden untersuchen außerdem den Tod einer 43 Jahre alten Frau, deren Leichnam mit Bissverletzungen in einem Kanal bei St. Petersburg entdeckt wurde. Die Behörden legten am Sonntag Köder aus, um die Alligatoren zu fangen.

Seit 1948 hat es nach offiziellen Angaben in Florida 19 bestätigte tödliche Alligatorangriffe gegeben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%