Flugzeugunglück in Madrid
McDonnell Douglas MD-82: Zuverlässiges Auslaufmodell

Das zweistrahlige Düsenflugzeug vom Typ McDonnell Douglas MD-82 gehört zu den zahlreichen Varianten in der erfolgreichen und weit verbreiteten MD-80-Familie.

HB HAMBURG. Das zweistrahlige Düsenflugzeug vom Typ McDonnell Douglas MD-82 gehört zu den zahlreichen Varianten in der erfolgreichen und weit verbreiteten MD-80-Familie. Es bietet bis zu 172 Passagieren Platz. Die zwei Triebwerke vom Typ Pratt and Whitney befinden sich am Heck. Die maximale Reisegeschwindigkeit liegt bei 925 Stundenkilometern, die Reichweite beträgt bis zu 4500 Kilometer.

Hersteller waren die McDonnell-Douglas-Werke in Long Beach (Kalifornien), die 1997 von Boeing übernommen wurden. Die MD-80er- Serie wurde 1977 konzipiert und gilt als erfolgreichste Variante der früheren DC-9-Reihe. Besonders Anfang der 80er Jahre war sie sehr gefragt. Speziell die Version MD-82 machte der seinerzeit ebenfalls sehr gefragten Boeing 727-200 Konkurrenz. Zur MD-80-Familie gehören auch die Varianten MD-81, MD-83, MD-87, MD-88 und MD-90. Spanair verfügt nach eigenen Angaben neben der MD-82 auch über Maschinen des Typs MD-83 und MD-87.

Die MD-80-Baureihe gilt im Prinzip als sehr zuverlässiges Flugzeug, die allerdings auch in der Vergangenheit von schweren Unfällen nicht verschont blieb. Inzwischen haben viele Fluggesellschaften begonnen, Maschinen dieses Typs auszumustern und gegen moderne vom Typ Airbus oder Boeing 737 zu ersetzen. Vor allem in den USA ist die MD-80-Familie auch heute noch viel im Einsatz.

Internet-Link: McDonnell Douglas MD-82 bei Wikipedia

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%