Föhn in Bayern
Zum Wochenende wird es milder

Der bisher zu kalte Oktober verabschiedet sich mit milderen Temperaturen. Bei Höchstwerten bis zu 15 Grad wird es am Freitag auch nachts überall frostfrei bleiben.

HB OFFENBACH/BOCHUM. Allerdings überwiegen in den kommenden Tagen die Wolken mit zeitweisem Regen, berichtete der Deutsche Wetterdienst am Dienstag in Offenbach. Das unbeständige Wetter setzt sich bis Sonntag fort.

Am Mittwoch wird die Sonne nach Nebelauflösung nur im Norden und Osten zunächst noch für freundliche Abschnitte sorgen. Im restlichen Deutschland dominieren die Wolken. Gebietsweise fällt etwas Regen, sagte der Bochumer Wetterdienst Meteomedia voraus. Dazu weht ein mäßiger Südwind, der in Hochlagen der Mittelgebirge auch stürmisch sein kann. Die Temperaturen liegen zwischen sechs Grad an Oder und Neiße bis 12 Grad im Breisgau.

Nach einer meist frostfreien Nacht wird sich am Donnerstag das Wetter wenig ändern. Am Freitag ist die Sonne nur am Alpenrand bei Föhn länger zu sehen. In Bayern wird es am Freitag mit 15 Grad - bei Föhn auch darüber - am wärmsten. Am Sonntag soll es dann vielerorts wieder freundlicher werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%