Aus aller Welt

_

Gekommen, um zu bleiben?: Der Frühling kommt – und bringt Regen mit

Viele Bundesbürger waren am Wochenende irritiert: Sonne und annähernd frühlingshafte Temperaturen haben den Winter vorerst vergessen lassen. Die gute Nachricht ist, der Frühling bleibt. Die schlechte: er bringt Regen.

Bild 1 von 12

Nach einem quälend langen Winter geht jetzt endlich der Frühling los. Schon der Sonntag hat es mit Sonnenschein in weiten Teilen Deutschlands angekündigt. Allerdings bedeuten steigende Temperaturen nicht unbedingt auch schönes Frühlingswetter, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Am Wochenende war es auf jeden Fall mancherorts schon warum genug für die Bienchen und Blümchen.

Bild: SAP/dpa