Genf und Zürich an der Spitze
Drei deutsche Städte mit höchster Lebensqualität

Einer Studie der Unternehmensberatung Mercer Human Resource Consulting zufolge ist die Lebensqualität in deutschen Großstädten in Frankfurt, München und Düsseldorf am höchsten. Auch im internationalen Vergleich machen die deutschen Metropolen von sich reden.

HB FRANKFURT/MAIN. Angeführt wird die jährlich veröffentlichte internationale Hitliste von Genf und Zürich, gefolgt von Vancouver (Kanada) und Wien.

Frankfurt war wegen seiner guten medizinischen Versorgung oder des umfassenden Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) gewählt worden. München und Düsseldorf hatten den Sprung an die Spitze geschafft, etwa weil sie im vergangenen Jahr die Wohnraumsituation verbessert hatten. München hat zusätzlich ein gutes Abfallentsorgungssystem, Düsseldorf biete ein umfassendes Angebot an internationalen Schulen.

Unter den ersten 25 Großstädten der Welt finden sich auch Berlin und Stuttgart (beide Platz 14), Nürnberg (Platz 22) und Hamburg (Platz 25). Die Studie vergleicht 215 Metropolen unter anderem nach politischen, wirtschaftlichen oder sozialen Aspekten. Auch die Bildungs- und Verkehrsangebote einer Stadt oder die Sicherheit ihrer Bürger werden bei der Bewertung berücksichtigt. Regierungen oder international operierende Unternehmen ziehen die Studie heran, wenn sie Mitarbeiter ins Ausland schicken wollen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%