Glücksspiel
Zwei Lottogewinner teilen sich den Jackpot

Der Zwölf-Millionen-Jackpot geht an zwei Lottospieler in Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern. Die glücklichen Gewinner bekommen je 6,16 Mio. Euro.

STUTTGART. Schlüssel zum Jackpot waren bei der Samstagziehung die sechs Zahlen 10, 13, 21, 23, 34 und 38 in Kombination mit der passenden Superzahl 5. Gleich zehn weitere Tipper erzielten sechs Richtige und erhalten dafür jeweils rund 236 000 Euro. Diese Gewinner kommen aus Baden-Württemberg (zwei), Bayern (zwei), Berlin, Hessen (zwei), Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.

Einen Millionengewinn gab es auch im Spiel 77: Dank seines Ja-Kreuzchens im Teilnahmefeld der Zusatzlotterie und der korrekten siebenstelligen Losnummer 5560001 gewann ein Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen 4,07 Mio. Euro. Die erste Gewinnklasse im Spiel 77 war zuletzt bei der Mittwochsziehung am 25. Februar besetzt gewesen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%