Grand Prix
Bohlen tritt gegen Anders an

Bei der Vorentscheidung zum Grand Prix in Hamburg könnte es in diesem Jahr richtig spannend werden: Denn die einstigen Modern-Talking-Partner Dieter Bohlen und Thomas Anders treten gegeneinander an. Während Anders als Kandidat antritt, peilt das rumänische Pop-Duo Indiggo mit einem Song aus Bohlens Feder die Teilnahme am internationalen Finale in Griechenland an.

HB HAMBURG. Die Zwillinge Michaela und Gabriela (20) hätten das Lied „Be my Boyfriend“ ohne Wissen des Pop-Musikers aus Tötensen bei Hamburg eingereicht, berichtete die „Bild“-Zeitung am Montag.

Beim Eurovision Song Contest (20. Mai) treten 38 Länder in Athen an. In Deutschland hoffen neben Anders aber auch Schlagersängerin Vicky Leandros (53) und TV-Komiker Olli Dittrich (49) mit seiner Country- Band Texas Lightning auf das Ticket zum Finale. Nachdem die deutsche Interpretin Gracia im vergangenen Jahr auf dem letzten Platz gelandet war, hatte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) sein Konzept für die ARD- Show überarbeitet und das Teilnehmerfeld abgespeckt. Ob er in Athen gegen den Titel seines blonden Ex-Komponisten und - Sangeskollegen singen müsste, wüsste der dunkelhaarige Anders jedenfalls schon vor der Vorentscheidung, da Rumänien seinen Vertreter bereits am 26. Februar kürt.

„Das war total unfreiwillig!“, zitiert die Zeitung den Produzenten. Die beiden Sängerinnen hätten ihn mit E-Mails „bombardiert“, sagte Bohlen: „Plötzlich standen sie bei mir vor der Haustür, und wir haben zwei Titel aufgenommen.“ Voraussetzung für eine Teilnahme am Vorentscheid in Bukarest sei jedoch, dass das rumänische Kulturministerium eine Ausnahmegenehmigung erteilt, hieß es. Eigentlich seien nur einheimische Komponisten zugelassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%