Grubenunglück in Chile Rettung der Bergleute erreicht heiße Phase

Seite 2 von 2:

Im ansonsten eher staubig-unbequemen Zeltlager Esperanza (Hoffnung) bei der Unglücksmine in Chile entstand derweil auch eine „Luxus-Unterkunft“ für Medienvertreter und Hilfskräfte mit gehobenen Ansprüchen. Im „Atacama-Dome“ ist eines der schneeweißen Zelte mit zwei Liegen, Klapptisch und Stuhl für umgerechnet schlappe 260 Euro pro Nacht zu haben. Dafür sind dann noch ein brauner Teppichboden, ein Wasserspender, eine Steckdose und ein mobiler Internetzugang inbegriffen. Alle sieben Wohnzelte sowie zwei Bürozelte in der Atacama-Wüste waren am Dienstag ausgebucht.

Ausgedacht hat sich die lukrative Geschäftsidee Gino Bianchi Albasini aus der nahe gelegenen Stadt Copiapó. „Normalerweise bieten wir Wüsten- und Bergtouren an und begleiten die Rallye Dakar. Aber hier läuft es auch sehr gut“, freute sich der 26-Jährige angesichts von etwa 1600 angemeldeten Medienmitarbeitern.

Für Wunderglauben sorgt unterdessen die Zahl 33. Die Zahl taucht immer wieder im Zusammenhang mit den seit dem 5. August verschütteten Männern auf. Es sind 33 Eingeschlossene und der Bohrer vom Typ Schramm brauchte 33 Tage für die Bohrung eines Rettungsschachtes. Gerettet werden sollen die Männer ab diesem Mittwoch, dem 13.10.'10, was die Menschen rund um das Bergwerk ebenfalls zu 33 addieren.

Und die weltberühmte Botschaft „Estamos bien en el refugio los 33“ (Wir 33 im Schutzraum sind wohlauf), mit der die Kumpel 17 Tage nach dem Unglück erstmals auf sich aufmerksam machen konnten, besteht einschließlich Leerzeichen ebenfalls aus 33 Zeichen. Viele der Angehörigen sind fest überzeugt, dass dies kein Zufall sein könne. Vielmehr sehen sie darin ein weiteres Zeichen, dass bei der Rettung der Männer höhere Mächte mit im Spiel sind.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen

0 Kommentare zu "Grubenunglück in Chile: Rettung der Bergleute erreicht heiße Phase"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%