Hollywoodstar
Denzel Washington geht gern nachts spazieren

Der Hollywoodstar und Oscar-Preisträger Denzel Washington flaniert nachts durch die Stadt. Er liebe es „Leute zu beobachten“. Angeblich zieht er daraus Inspiration für seine Schauspielkünste.
  • 0

BerlinDenzel Washington (59) geht gern nachts spazieren. „Ich bin Schauspieler und liebe es, Leute zu beobachten. Aber das wird immer schwieriger, je bekannter man wird“, sagte der Filmstar („Die Akte“) am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa, „denn dann wird man selbst beobachtet.“ Tagsüber könne er leider nicht ungestört eine Straße entlanglaufen, nachts sei es ruhiger und er bleibe unerkannt. Manchmal unternimmt Washington auch Spazierfahrten. „In New York habe ich einen Geländewagen, mit dem ich nachts gerne herumfahre.“ Das habe auch den großen Vorteil, dass dann viel weniger Autoverkehr sei. Washington gab am Dienstag in Berlin Interviews zu seinem neuen Film „The Equalizer“, der am 9. Oktober in den deutschen Kinos anläuft.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Hollywoodstar: Denzel Washington geht gern nachts spazieren"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%