In den Hochlagen Schnee
„Günther“ lässt es regnen

Das Tief "Günther" sorgt für nasskaltes und unfreundliches Wetter in Deutschland. Die Temperaturen liegen zwischen 5 Grad in Erfurt und 10 Grad in Berlin sowie an Mosel und Rhein.

HB OFFENBACH/BOCHUM. Viele Wolken, wenig Sonne und fast überall Regen sagt der Deutsche Wetterdienst in Offenbach für Dienstag voraus. In den Hochlagen der Mittelgebirge fällt Schnee.

Große Niederschlagsmengen erwarteten die Meteorologen nach Angaben vom Montag allerdings nicht. Die Temperaturen liegen zwischen 5 Grad in Erfurt und 10 Grad in Berlin sowie an Mosel und Rhein.

Am Mittwoch wechseln sich wolkige und heitere Abschnitte ab, es bleibt vorübergehend trocken. Doch schon am Donnerstag zieht ein neues Regengebiet heran, im hohen Bergland schneit es erneut. Die Temperaturen sinken auf 3 bis 8 Grad.

Auch für das Wochenende ist bei 3 bis 7 Grad keine Besserung in Sicht. Die Sonne lässt sich nur selten blicken. Sogar mit leichtem Frost ist zu rechnen. Immer wieder kommt es zu Niederschlägen, berichtete der Bochumer Wetterdienst Meteomedia.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%