In vergangenen zwei Monaten erneut Herzprobleme aufgetreten
Blair wird erneut am Herzen operiert

Wie Downing Street mitteilte, werde der Eingriff bei Blair zweieinhalb Stunden dauern. Nach Angaben eines Arztes wird bei dem 51 Jahre alten Premierminister ein Eingriff mit einem Katheter vorgenommen, um seinen Herzrhythmus zu normalisieren.

HB LONDON. Bereits am kommenden Montag wolle Blair seinen Amtsgeschäften wieder wie gewohnt nachgehen und am Dienstag eine Reise nach Afrika antreten, hieß es.

Blair sagte der BBC, er wolle im Fall seiner Wiederwahl als Regierungschef eine volle dritte Amtsperiode weiter im Amt bleiben, für eine vierte jedoch nicht mehr zur Verfügung stehen. Die nächsten Wahlen zum Unterhaus werden voraussichtlich im Mai kommenden Jahres stattfinden.

Erste Symptome von Herzrhythmusstörungen waren bei Blair erstmals im Oktober vergangenen Jahres aufgetreten. Zu der bevorstehenden Behandlung sagte Blair: „Es ist nicht besonders alarmierend, aber doch etwas, das in Ordnung gebracht werden sollte.“ Es handele sich um eine Routinebehandlung.

Die Herzprobleme seien in den vergangenen zwei Monaten erneut aufgetreten, hätten ihn aber in seiner Arbeit nicht behindert. Während des Aufenthalts im Krankenhaus werde Blair vom stellvertretenden Premierminister John Prescott vertreten vertreten, hieß es seitens Downing Street weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%