Indien
Millionen leiden unter Überschwemmungen

Der Monsunregen hat in Indien für schwere Überschwemmungen gesorgt. Mehr als fünf Millionen Menschen sind von dem Hochwasser betroffen. Einen Bundesstaat erwischte es derweil besonders heftig.
  • 0

Neu-DelhiVon schweren Überschwemmungen nach dem alljährlichen Monsunregen sind im Norden und Osten Indiens inzwischen mehr als fünf Millionen Menschen betroffen. Diese Zahl habe sich innerhalb von nur zehn Tagen verdoppelt, teilten Hilfsorganisationen am Freitag mit. Sie haben wegen weggespülter Straßen und unterbrochener Kommunikationsverbindungen Schwierigkeiten, in die Flutgebiete zu gelangen. Besonders heftig sind die Überschwemmungen in den Bundesstaaten Uttar Pradesh, Bihar und Assam. In dem am schwersten betroffen Uttar Pradesh, wo rund zwei Millionen unter dem Hochwasser leiden, seien 125 Menschen ums Leben gekommen, teilte die Regierung mit.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Indien: Millionen leiden unter Überschwemmungen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%