Internationale Tourismus-Börse
Kosmonaut, Segelflieger oder Jagdherr

Vielleicht ein bisschen ausgefallen, vielleicht ein wenig luxuriös: Hier sind einige Angebote von Reisen und Reiseziele für alle, die schwärmen möchten, träumen - oder buchen.

Schwerelos über Russland

Ein Astronauten-Training in der Schwerelosigkeit, die während eines so genannten Parabelfluges an Bord eines russischen oder amerikanischen Flugzeuges erzeugt werden kann, vermitteln zurzeit mehrere Anbieter, unter anderem der Bonner Reiseexperte Thomas Kraus oder die Schweizer MiGFlug & Adventure.

An Bord der Ausbildungsmaschine der russischen Kosmonauten - eines riesigen Flugzeugs mit speziell ausgerüsteter Kabine (IL76MDK) - geht man auf einer parabelförmigen Bahn in den Steigflug und anschließend in einen kontrollierten Sturzflug.

In der Zeit kurz vor dem Scheitelpunkt der Parabel bis zum Abfangen der Maschine ist man schwerelos ("Zero-G"). Diese Phase dauert etwa 25 Sekunden. Es werden zehn bis 15 Parabeln geflogen - das ergibt fünf Minuten Schwerelosigkeit.

Der Preis für das "Zero-G"-Abenteuer beträgt umgerechnet rund 4200 Euro. Für rund 5000 Euro hat Thomas Kraus eine 4-Tages-Reise nach Russland geschnürt, inklusive Zero-G-Flug, Lufthansa-Flug, Übernachtungen in Moskau, eines persönlichen Reiseleiters und Visum.

European Space Tourist Tel. 0228/ 410 09 60 E-Mail: T.Kraus@European-Space-Tourist.com www.european-space-tourist.com MiGFlug & Adventure, Röntgenstraße 68, CH-8005 Zürich Tel. 0041/ 76/ 567 50 70 E-Mail: info@migflug.ch www.migflug.com

Seite 1:

Kosmonaut, Segelflieger oder Jagdherr

Seite 2:

Seite 3:

Seite 4:

Seite 5:

Seite 6:

Seite 7:

Seite 8:

Seite 9:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%