Interstate 5
Massenunfall im Tunnel

Ein Großfeuer nach einer Massenkarambolage mit 15 Schwerlastwagen hat einen Autobahntunnel in Südkalifornien in eine Flammenhölle verwandelt. Die Flammen schossen aus beiden Tunnelenden mehr als 20 Meter in die Höhe, wie Brandinspektor Jason Hurd am Samstag berichtete. Bei dem Unfall auf der Interstate 5 zwischen Los Angeles und San Francisco wurden nach Hurds Angaben mindestens zehn Menschen verletzt.

HB LOS ANGELES. Fünfzehn Lastwagen sind in einem Autobahntunnel bei Los Angeles in der Nacht zum Samstag in eine Massenkarambolage verwickelt worden. Der US-Sender CNN zeigte dramatische Bilder von der Unfallstelle, mit haushohen Flammen, die aus dem Tunnel schossen. Nach Angaben der Feuerwehr wurden zehn Menschen verletzt. Viele konnte sich zu Fuß in Sicherheit bringen. Ein Lastwagenfahrer wurde vermisst. Stunden nach dem Unglück waren noch Explosionen in dem Tunnel zu hören.

Der Unfall ereignete sich auf der Autobahn I 5, der Hauptverbindung zwischen Los Angeles und San Francisco. Kilometerlang staute sich am Samstag der Verkehr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%