Kampf mit Germanen
Römisches Schlachtfeld im Harz entdeckt

Im Harz haben Archäologen Spuren einer Schlacht zwischen Römern und Germanen gefunden. Die Entdeckung stellt bisherige Theorien über Roms Engagement in Germanien auf den Kopf.

dpa OLDENRODE. Irgendwann um das Jahr 235 nach Christus: Römische Truppen befinden sich auf dem Rückmarsch von einem Feldzug ins nördliche Germanien. Ihr Weg am westlichen Harzrand entlang führt über einen Pass. Doch auf dem „Harzhorn“ haben sich Germanen verschanzt, um die Legionäre zu stoppen. Es kommt zur Schlacht.

So oder ähnlich, meint der Archäologe Günther Moosbauer von der Universität Osnabrück, sei die Ausgangssituation für eine bisher unbekannte Schlacht zwischen Römern und Germanen gewesen, deren Spuren jetzt auf einem Höhenzug nahe Oldenrode im südniedersächsischen Kreis Northeim entdeckt wurden.

Der niedersächsische Landesdenkmalpfleger Henning Haßmann spricht von einer „spektakulären Entdeckung“, die überkommene Geschichtsbilder ins Wanken bringe. Bisher sei man nämlich davon ausgegangen, dass die Römer sich nach der verlorenen Varus-Schlacht im Jahr neun nach Christus hinter den Limes zurückzogen.

Dass die Forscher auf das unbekannte antike Schlachtfeld stießen, sei „ein großer Zufall“ gewesen, sagte Niedersachsens Wissenschaftsminister Lutz Stratmann (CDU) am Montag bei einer Pressekonferenz in Oldenrode. Zwei Hobby-Archäologen auf der Suche nach den Resten einer mittelalterlichen Burg holten schon im Jahr 2000 ein paar Pfeilspitzen aus dem Waldboden am „Harzhorn“, dazu ein Objekt, das sie nicht einordnen konnten.

Erst als die Männer ihre Funde im August dieses Jahres der Northeimer Kreisarchäologin Petra Lönne präsentierten, stellte sich heraus, dass sie eine römische Hipposandale ausgegraben hatten. Die Legionäre banden diese eiserne Sandale ihren Pferden und Mauleseln als Schutz unter die Hufe. Lönne wurde bei ersten eigenen Grabungen ebenfalls fündig. Sie stieß auf Bruchstücke einer römischen Pionieraxt.

Seite 1:

Römisches Schlachtfeld im Harz entdeckt

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%