Kanadische Hauptstadt lag im Dunkeln
Plünderungen in Ottawa nach Stromausfall

Nach dem Stromausfall in großen Teilen Nordost-Amerikas ist es in der kanadischen Hauptstadt Ottawa zu Plünderungen gekommen.

Reuters OTTAWA. „Es gibt ernsthafte Plünderungen“, sagte der Polizeichef von Ottawa, Vince Bevan. Es gebe Berichte über Einbrüche, eingeworfene Fensterscheiben und Diebstahl in der Hautstadt.

Große Teile Ottawas lagen nach dem Stromausfall im Dunkeln. Im Nordosten der USA und in Kanada war am Donnerstag der Strom ausgefallen, was zu chaotischen Zuständen vor allem auf den Straßen geführt hat. In New York saßen Tausende Menschen in U-Bahnen fest. Ampeln fielen aus, der Straßenverkehr kam zum Erliegen. Millionen Menschen verließen die Bürohochhäuser und machten sich zu Fuß auf den Weg nach Hause.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%