Keine Angebote
Jodie Foster würde gerne Liebeskomödie drehen

Jodie Foster, Star in Hollywood-Thrillern wie „Das Schweigen der Lämmer“ oder „Panic Room“, würde gerne einmal in einer romantischen Rolle vor der Kamera stehen. „Ich liebe Thriller“, sagte die amerikanische Schauspielerin am Mittwochabend in Berlin.

HB BERLIN.„Aber ich würde auch gerne einmal in einer romantischen Liebeskomödie spielen, dafür fehlen allerdings die Angebote“, meinte die 42- Jährige. „Um ehrlich zu sein: Ich wirke wohl nicht wie der besonders romantische Typ.“

Vorerst steht Foster aber noch einmal für einen Thriller vor der Kamera. In Berlin dreht sie noch bis zum Ende der Woche Szenen für „Flightplan“. In dem Film in der Regie des Deutschen Robert Schwentke verkörpert Foster eine Mutter, deren Tochter spurlos verschwindet. „Ich habe noch nie zuvor einen Film in Deutschland gemacht, aber es macht Spaß“, sagte die zweifache Oscar-Preisträgerin. Auch den Aufenthalt in Berlin genieße sie.

Zur Entspannung habe sie sich bereits das Pergamon-Museum angesehen oder sei einfach durch die Straßen der Stadt gelaufen. Besonders angetan habe es ihr außerdem die deutsche Spezialität Schnitzel. In der nächsten Woche führen Foster ihre Dreharbeiten auch nach Leipzig, wo einige Szenen am Flughafen gedreht werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%