Kleinen Schaden angerichtet: Wildschwein bricht in Getränkemarkt ein

Kleinen Schaden angerichtet
Wildschwein bricht in Getränkemarkt ein

Ungewohnten Besuch hat ein Getränkemarkt in Bad Gandersheim in Niedersachsen bekommen. Ein Wildschwein drehte ein Runde im Verkaufsraum, tobte sich an der Glastür aus und verschwand wieder im Wald.

HB BAD GANDERSHEIM. Ein Wildschwein hat in Bad Gandersheim (Niedersachsen) einen Getränkemarkt unsicher gemacht. Der ungebetene Gast verirrte sich in den Verkaufsraum und drehte dort eine Runde, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Anschließend rannte das Tier zum Eingang zurück. Dort ließ sich das Schwein auch durch das Sicherheitsglas der Tür nicht aufhalten und durchsprang kurzerhand die Scheibe. Anschließend entkam der Überltäter in Richtung eines Campingwagen-Stellplatzes. Dort verlor sich seine Spur.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%