Krebsleiden
Roy Disney ist tot

Roy Disney, Neffe des legendären Walt Disney, ist im Alter von 79 Jahren einem Krebsleiden erlegen. Disney zeichnete im gleichnamigen Medienkonzern in der Unternehmensführung für zahlrieche erfolgreiche Animationsfilme und Geschäftsmodelle verantwortlich.
  • 1

HB LOS ANGELES. Roy Edward Disney, der Neffe von Walt Disney, ist im Alter von 79 Jahren an Krebs gestorben. Er erlag am Mittwoch in einem Krankenhaus in Newport Beach (Kalifornien) seinem Leiden, teilte der Nachrichtensender CNN am Abend mit. Disney „spielte eine Schlüsselrolle bei der Neubelebung der Walt Disney Co.“, hieß es in einer ersten Erklärung des Unternehmens.

Sein Vater, Roy O. Disney, hatte das Mickey-Maus-Imperium 1923 mit seinem Bruder Walt gegründet. Der Junior schied 2003 nach 56-jähriger Mitarbeit aus der Unternehmensführung aus. Er war zuletzt Vize- Vorsitzender des Vorstandes. Aber selbst im Ruhestand stand er dem Unterhaltungsgiganten weiter als Berater zur Verfügung.

Roy Junior begann seine Karriere als Redakteur, Drehbuchautor und Produzent. Zwei Kurzfilme, an deren Erstellung er maßgeblich beteiligt war, wurden für einen Oscar nominiert, der von ihm geschriebene Unterwasserfilm „Mysteries of the Deep“ (1959) und seine Koproduktion „Destino“ (2003). In dem Nachruf aus dem Hause Disney hieß es, Roy habe geholfen, das Disney-Studio mit Bestsellern wie „The Little Mermaid“, „Beauty and the Beast“, „Aladin“ und „The Lion King“ in ein „neues Goldenes Zeitalter der Animation“ zu führen.

Kommentare zu " Krebsleiden: Roy Disney ist tot"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.


  • Nachruf,

    Stark sein im Schmerz,nicht
    wünschen,
    was unerreichbar oder wertlos.
    Für tausend bittere Stunden
    sich mit einzigen trösten,
    welche schön ist,und mit Herz
    und Können sein bestes geben,
    dafür Danke.
    Anteilnahme.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%