Kritik am Fernseh-Interview
„Der Öffentlichkeit entkam Natascha nicht“

Das Interesse von Medien und Menschen am Leidensweg des Entführungsopfer Natascha Kampusch ist gewaltig: Knapp neun Millionen Zuschauer hat das erste Fernseh-Interview allein in Deutschland vor die Bildschirme gelockt. Auch Zeitungen berichten umfangreich und sparen nicht mit Kritik an der Vermarktung und der hohen Summe für das Interview zu besten Sendezeit.

HB DÜSSELDORF. Die durchschnittliche Einschaltquote der von Birgit Schrowange moderierten Sendung „Extra - Spezial: Natascha Kampusch - Das erste Interview“ lag mit 7,13 Millionen Zuschauern bei knapp 23 Prozent, wie RTL am Donnerstag mitteilte. Unter den Zuschauern von 14 bis 49 Jahren lag der Marktanteil bei knapp 25 Prozent. Das stärkste Interesse weckte das Schicksal der heute 18-Jährigen nach Angaben des Marktforschungsunternehmens media control beim weiblichen Publikum.

Auch die deutschen Zeitungen würdigten den ersten öffentlichen Auftritt des Entführungsopfers mit einer umfangreichen Berichterstattung. Einige Blätter üben am Donnerstag aber auch Kritik an dem großen Medieninteresse und an der Vermarktung des Interviews.

„Stuttgarter Nachrichten“: „(...) Grundsätzlich ist es problematisch, wenn ein Sender und einige Printmedien unter dem Vorwand der Menschlichkeit bei einem Fall von größtem öffentlichem Interesse auf ihr bezahltes Monopol pochen.“

„Südkurier“ (Konstanz): „(...) Das Wolfskind schlägt eine Gesellschaft, die nach Unerhörtem giert, mit den eigenen Waffen. Jede TV-Minute und jede Zeile lässt sie sich vergolden. Ihre Kindheit kann sie nicht zurück kaufen, aber ihre Zukunft polstern. (...)“

„Dresdner Neueste Nachrichten“: „(...) Es scheint, als hätte Natascha ein gutes Geschäft gemacht, als hätte sie die Medien voll im Griff. Dabei verspricht sie sich wohl auch, anschließend Abstand von den sie drängenden Reporterfragen gestattet zu bekommen. Doch ob diese Rechnung aufgeht, ist zu bezweifeln.“

Seite 1:

„Der Öffentlichkeit entkam Natascha nicht“

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%