Kritik aus Deutschland
Deutsche sollen intelligenteste Europäer sein

Haben wir es nicht schon immer geahnt? Einer englischen Studie zufolge sind Deutsche die intelligentesten Europäer – gemeinsam mit den Niederländern, muss man fairerweise dazu sagen. Kritik an der Untersuchung kommt ausgerechnet von einer Deutschen.

HB BERLIN/LONDON. Die Wissenschaftlerin Elsbeth Stern hat die britische Untersuchung über die Intelligenz der Europäer heftig kritisiert. Nach einem Bericht der Tageszeitung „Times“ hat der Forscher Richard Lynn in einem Buch beschrieben, dass Deutsche und Niederländer die intelligentesten Völker sind.

Intelligenz sei nur bei gleichen Bildungschancen vergleichbar, sagte dagegen die Berliner Intelligenzforscherin vom Max-Planck-Institut für Bildungsforschung. „Es gibt keine Daten dieser Welt, die den Schluss der Untersuchung zulassen“, betonte Stern.

„Aus verschiedenen Veröffentlichungen wurden hier offenbar Mittelwerte genommen. Es handelt sich nicht um eine einheitliche Untersuchung – etwa wie bei der Pisa-Studie“, sagte Stern. Dem Zeitungsbericht zufolge liegen die Deutschen und Niederländer auf der Intelligenzskala mit 107 Punkten am höchsten. Es folgen Polen, Schweden, Italien, Österreich, Schweiz und mit jeweils 100 Punkten Großbritannien und Norwegen. Schlusslicht ist Serbien mit 89 Punkten. Hier verwies Stern auf die schlechten Bildungschancen in den vergangenen Jahren in Serbien.

Eine Spanne von acht Punkten mehr oder weniger seien beim Intelligenzquotienten ohnehin auf den Zufall zurückzuführen. Stern bezeichnete Fachartikel des Autoren Richard Lynn als seriös. „Aber viele Leute schreiben in Büchern, was sie in Fachzeitschriften nicht unterbringen.“

Als Gründe für die unterschiedlichen Ergebnisse nannte Lynn unter anderem einen höheren Fleischkonsum in nördlichen europäischen Staaten zu Zeiten der Sammler und Jäger. Den größten Umwelteinfluss auf die Intelligenz habe die Ernährung.

Bereits in der Vergangenheit hatte Richard Lynn für Aufsehen gesorgt, als er behauptete, Männer seien im Durchschnitt intelligenter als Frauen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%