Legendärer US-Musiker
Folksänger Pete Seeger ist tot

Er war Vorbild für Musiker wie Bob Dylan und Don McLean, veröffentlichte mehr als 100 Alben, erhielt etliche Grammys. Nun ist der US-Folksänger Pete Seeger gestorben.
  • 2

New YorkDie Folklegende Pete Seeger ist tot. Er starb am Montag (Ortszeit) im Alter von 94 Jahren in einem New Yorker Krankenhaus, wie seine Familie der „New York Times“ bestätigte. Der Musiker, Friedensaktivist und Politrebell war vor allem als Songschreiber bekanntgeworden. Sein Lied „Sag mir, wo die Blumen sind“ wurde zur Hymne der Friedensbewegung. Auch seine Kompositionen „If I Had a Hammer“ und „We Shall Overcome“ erlangten Weltruhm.

Der 1919 in New York geborene Seeger galt lange als Schlüsselfigur der amerikanischen Folk-Musik. Für Musiker wie Bob Dylan und Don McLean war er ein Vorbild und Mentor. Obwohl er mehr als 100 Alben veröffentlichte, fühlte sich Seeger nie als Star. Seinen kommerziellen Erfolg nutzte er, um auf Umweltprobleme und politische Missstände hinzuweisen. „Mein Job ist es, zu zeigen, dass es gute Musik auf dieser Erde gibt und dass sie helfen kann, den Planeten zu retten, wenn sie richtig eingesetzt wird“, sagte er 2009 der „New York Times“.

Bis ins hohe Alter war Seeger aktiv, stand noch im vergangenen Jahr auf der Bühne. Für sein Album „At 89“ wurde er 2009 ebenso mit einem Grammy ausgezeichnet wie für sein Werk „Tomorrow's Children“ zwei Jahre darauf. Weitere Grammys hatte er 1993 für sein Lebenswerk und 1997 für sein Album „Pete“ erhalten. Seine Frau Toshi starb im vergangenen Juli, kurz vor ihrem 70. Hochzeitstag. Als Filmemacherin, Produzentin und Umweltaktivistin hatte sie die Arbeit ihres Mannes jahrzehntelang unterstützt.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Legendärer US-Musiker: Folksänger Pete Seeger ist tot"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • So I say thank you for the music.

  • Pete Seeger war einer der wenigen Amerikaner, die ein Gespür für Volkskultur hatten, zu einer Zeit, wo diese Kulturerscheinungen als alter Krempel abgetan wurden. Als Beispiel sei seine Beschäftigung mit Flatfooting und Ähnlichem genannt, was damals als Hillbilly-Müll verschrieen war, und heute als "clogging" und Volkssport in jeder highschool betrieben wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%