Legendäres Feldlazarett: Marines übergeben letztes MASH an Pakistan

Legendäres Feldlazarett
Marines übergeben letztes MASH an Pakistan

Die US-Streitkräfte haben sich von ihrem letzten MASH getrennt. Die durch den gleichnamigen Antikriegsfilm von Robert Altmann bekannt gewordenen Feldlazarette sind durch modernere und flexiblere Lazarettmodule ersetzt worden.

HB MUZAFFARABAD. „Heute übergeben wir die MASH-Einheit an Pakistan“, sagte US-Botschafter Ryan Crocker am Donnerstag in Muzaffarabad. Bei der Zeremonie spielten mit goldenen Epauletten geschmückte pakistanische Musiker Märsche zwischen den grünen Sanitätszelten. Die MASH-Lazarette (Mobile Army Surgical Hospital) wurden schon im ersten Weltkrieg in Frankreich entwickelt und später im Koreakrieg, in Vietnam, in Jugoslawien und am Golf eingesetzt.

Der pakistanische Militärarzt Generalleutnant Syed Afzal Ahmad erklärte, in den vergangenen Wochen habe man eng mit den US-Kollegen zusammengearbeitet und sich in die Nutzung des MASH einweisen lassen. Bestandteil eines jeden MASH ist ein Operationszelt mit zwei OP-Tischen sowie Vorrichtungen für die Intensivpflege, eine Apotheke, ein Labor und Stromaggregate. Robert Altmans Satire aus dem Jahr 1970 spielt während des Koreakriegs. Donald Sutherland mimt darin den zynischen Chirurgen Benjamin Franklin „Hawkeye' Pierce, dessen vornehmliches Interesse Krankenschwestern und trockenen Martinis gilt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%