Liliane Bettencourt
Reichste Frau der Welt im Alter von 94 Jahren gestorben

Liliane Bettencourt ist tot. Die L'Oréal-Milliardenerbin starb im Alter von 94 Jahren. „Eine große Dame der Schönheit hat uns verlassen“, sagte Unternehmenschef Jean-Paul Agon.
  • 0

ParisLiliane Bettencourt, die reichste Frau der Welt, ist im Alter von 94 Jahren in Paris gestorben. Die L’Oréal-Erbin hatte das Unternehmen nach dem Tod ihres Vaters Eugène Schueller mehrere Jahre lang selbst geführt, auch wenn sie das Tagesgeschäft François Dalle überließ. „Sie hat persönlich viel zum Erfolg von L‘Oréal beigetragen. Eine große Dame der Schönheit hat uns verlassen, wir werden sie nie vergessen“, sagte Unternehmenschef Jean-Paul Agon in Paris.

Schueller gründete L’Oréal 1909, genau rechtzeitig zum Aufbruch einer neuen Generation von Frauen, die sich in Beruf und Mode selbstbewusster zeigten und das auch durch ihr Äußeres betonen wollten. Seine einzige Tochter Liliane zog er schon in frühen Jahren in das Unternehmen hinein. Sie lernte Produktion und Marketing kennen.

Liliane traf nach dem Tod ihres Vaters wichtige Entscheidungen: Sie brachte L’Oréal an die Börse und holte 1969 Nestlé als Großaktionär hinein, um damit einen Schutz vor einer möglichen Nationalisierung zu schaffen. Doch die Familie blieb der größte Einzelaktionär. 2014 stockte sie ihren Anteil noch einmal auf, während Nestlé seine Beteiligung verringerte.

Mit ihrem Mann André hatte sie eine Tochter, Françoise. Die entfremdete sich zusehends von ihr und sorgte 2011 für einen Skandal: Sie ließ ihre eigene Mutter entmündigen. Später strengte sie einen Prozess gegen François-Marie Banier an – einen Fotografen, der zum engen Freund von Liliane wurde. Die Tochter warf ihm vor, die angebliche Schwäche der Mutter ausgenutzt und sich bereichert zu haben. In einem ersten Verfahren wurde Banier verurteilt, konnte in der Revision aber den Sachverhalt in völlig neuem Licht erscheinen lassen. Ende August dieses Jahres hat Françoise sich mit Banier geeinigt, die Einzelheiten wurden nicht bekanntgegeben.

Thomas Hanke
Thomas Hanke
Handelsblatt / Korrespondent in Paris

Kommentare zu " Liliane Bettencourt: Reichste Frau der Welt im Alter von 94 Jahren gestorben"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%