Lloyd-Werft
"Queen Elizabeth 2“ wird überholt

Seit Montag liegt das Kreuzfahrtschiff „Queen Elizabeth 2“ zur Überholung im Dock der Bremerhavener Lloyd Werft. Bis zum 8. Mai sollen die Wartungs- und Reparaturarbeiten abgeschlossen sein.

HB BREMERHAVEN. Das Schiff sei damit zum neunten Mal in den vergangenen 23 Jahren auf der Werft in der Seestadt. Die „Queen Elizabeth 2“ wurde 1969 in Dienst der britischen Cunard-Reederei gestellt. Das Schiff kann auf zwölf Gästeetagen knapp 1.800 Reisende befördern. Zudem ist Platz für 900 Mann Besatzung. 45 Mitarbeiter der Lloyd-Werft waren bereits am Samstag nach Southampton gefahren, um während der Überführung des Schiffs nach Bremerhaven erste Arbeiten für die Überholung zu erledigen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%