London
Flughafen Heathrow nimmt vollen Luftverkehr wieder auf

Nach mehrtägiger Unterbrechung wegen Nebels ist der Luftverkehr am Londoner Flughafen Heathrow wieder voll aufgenommen worden.

HB LONDON. Er rechne damit, dass bis zum Ende des Sonntags alles wieder ganz normal laufe, sagte der Geschäftsführer des größten Flughafens Europas, Mark Bullock. Am Samstag waren bereits 95 Prozent aller vorgesehenen Flüge gestartet beziehungsweise gelandet. Lediglich 74 von insgesamt 1.300 Verbindungen wurden gestrichen, was einer Ausfallquote von etwas über fünf Prozent entsprach.

Die Fluggesellschaft British Airways setzte auf vielen Strecken weiterhin größere Maschinen ein als sonst, um den enormen Rückstau aufzufangen. Viele gestrandete Passagiere wurden auch in Bussen zu anderen britischen Flughäfen befördert, um ihre Reise von dort aus anzutreten. Seit Beginn der Störungen am vergangenen Dienstag saßen tausende Menschen auf dem Flughafen Heathrow fest, weil hunderte Flüge wegen der zu geringen Sicht abgesagt werden mussten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%