Lotto-Jackpot
15 Millionen Euro suchen neuen Besitzer

Insgesamt 15 Millionen Euro warten im Lotto-Jackpot auf einen neuen Besitzer. Zur Samstagsziehung von 6 aus 49 konnte niemand den Gewinntopf knacken, deshalb liegen nun große Reichtümer für einen Glücklichen bereit.

HB POTSDAM. Dies teilte der Deutsche Lottoblock am Montag in Potsdam mit. Allerdings können sich drei Spieler aus Rheinland-Pfalz sowie je einer aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen über jeweils gut 500 000 Euro freuen. Sie tippten die sechs Richtigen 6, 12, 18, 25, 27 und 35. Zum Jackpot fehlte ihnen jedoch die korrekte Superzahl 3.

Vom größten Gewinntopf der deutschen Lottogeschichte ist die nun bereit stehende Summe allerdings noch weit entfernt. Im Dezember 2004 war der Jackpot mit 26,7 Mill.Euro gefüllt, das Geld teilten sich damals zwei Gewinner aus Nordrhein-Westfalen. Ein Spieler aus Baden-Württemberg strich im Mai 2005 den bisher höchsten Einzelgewinn mit 23,9 Mill. Euro ein. Im Spiel 77 ist der Jackpot in dieser Woche mit immerhin zwei Million Euro gefüllt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%