Love auch wegen Körperverletzung angeklagt
Courtney Love ab September vor Gericht

Rock-Sängerin Courtney Love muss sich vom 30. September an wegen illegalen Medikamentenbesitzes vor Gericht verantworten. Der Witwe des Nirvana-Sängers Kurt Cobain drohen im Falle einer Verurteilung bis zu drei Jahren und acht Monaten Haft.

HB LOS ANGELES. Nach US-Medienberichten vom Montag setzte der kalifornische Richter Elden Fox das Datum für den Prozessbeginn fest. Im Juli war Love bereits zu einem anderthalbjährigen Drogenentzug verurteilt worden. Beide Verfahren hängen mit einem Vorfall im Oktober vergangenen Jahres zusammen, als die Witwe des Nirvana- Sängers Kurt Cobain vor dem Haus eines früheren Geliebten und Managers in Los Angeles randalierte. Dabei stand sie unter Kokaineinfluss.

Love war am Montag zu der kurzen Anhörung beim Superior Court in Beverly Hills persönlich erschienen. Im Falle einer Verurteilung droht ihr eine Haftstrafe von bis zu drei Jahren und acht Monaten. Die Sängerin muss sich in weiteren Verfahren in New York und Los Angeles auch wegen Körperverletzung verantworten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%