Luxusprodukte
Für Gaumen und Gewissen

Mocino ist eines der Lebensmittel, die raus wollen aus der Solidaritäts-Ecke, in der sich wohlwollende Verbraucher mit schlecht schmeckenden Waren ein gutes Gewissen erkaufen. Sie wollen Feinschmecker ansprechen: mit Kakao und Käse, mit Kaffee und Wein.

KÖLN. Kräftig, intensiv, mit einer leichten Kakaonote – so der Geschmack. Von edler Sorte – die Frucht. 1200 Meter über dem Meer – das Anbaugebiet. Die Rede ist nicht von einem süffigen Wein, sondern von einem Spitzenkaffee. Und zwar aus der Kaffeesorte Arabica, die im vulkanischen Hochland von Guatemala wächst.

Unter dem Namen Mocino betört der Kaffee hierzulande die feinen Nasen von Spitzenköchen und Gourmets. Und als Sahnehäubchen steht auch noch „fair“ über dem Genuss.

Mocino ist eines der Lebensmittel, die raus wollen aus der Solidaritäts-Ecke, in der sich wohlwollende Verbraucher mit schlecht schmeckenden Waren ein gutes Gewissen erkaufen. Sie wollen Feinschmecker ansprechen: mit Kakao und Käse, mit Kaffee und Wein.

„Unser Kaffee ist ein ’Grand-Cru’- Lagenkaffee. Wir kaufen die Bohnen direkt von zwei ländlichen Kooperativen in Guatemala“, erklärt Dominik Ruf. Diesem Rohkaffee sind keine weiteren Sorten zugemischt.

Ruf ist Geschäftsführer von ProGua, einem Non-Profit-Projekt, das die Lebenssituation benachteiligter Bevölkerungsgruppen verbessern will, indem es ihnen einen direkten Zugang zum Markt verschafft. Ausgerechnet mit Kaffee, einem Produkt, das hierzulande von Geschmacks-Design und Dumping-Preisen geprägt ist und dessen Markt übersättigt ist.

Aber wer wünsche sich nicht einen besseren Kaffee, fragt Ruf. Mit seinem fairen Handel verfolgt er auch eine kulinarische Absicht: „Wir wollen das Natürliche im Kaffee erhalten, die Aromen, und sie zur Geltung bringen.“

Seite 1:

Für Gaumen und Gewissen

Seite 2:

Seite 3:

Seite 4:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%