Malaysia
Bei Brand auf Supertanker sterben vier Seeleute

HB SINGAPUR. Bei einem Feuer auf einem Öltanker vor der Küste Malaysias sind nach Angaben der Reederei vier Seeleute ums Leben gekommen. Der Vorfall auf dem 280.000-Tonnen-Supertanker Suva habe sich bereits am Sonntag ereignet, teilte die BW Shipping Managers am Dienstag in Singapur mit. Öl habe sich zum Zeitpunkt des Unglücks nicht an Bord des Schiffes befunden. Die vier getöteten Seeleute stammten den Angaben zufolge aus China. Zwei weitere Mitglieder der Besatzung wurden verletzt. Umweltschäden durch das Feuer gab es nach Angaben der Reederei nicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%