Moskauer Gefängnis: Russischer Raumfahrt-Funktionär tot aufgefunden

Moskauer Gefängnis
Russischer Raumfahrt-Funktionär tot aufgefunden

Wladimir Jewdokimow saß wegen Veruntreuung in Millionenhöhe in Untersuchungshaft. Nun ist der ranghohe Funktionär russischen Raumfahrtbehörd tot aufgefunden worden – übersät mit zahlreichen Stichverletzungen.
  • 1

MoskauEin der Unterschlagung verdächtigter ranghoher Funktionär der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos ist in seiner Gefängniszelle tot aufgefunden worden. Wladimir Jewdokimow sei am Samstag mit mehreren Stichverletzungen am Hals und auf Höhe des Herzens gefunden worden, teilte die Ermittlungsbehörde der Agentur Tass zufolge mit. Derzeit würden elf Häftlinge befragt, die sich in der Haftanstalt im Norden Moskaus die Zelle mit Jewdokimow teilten. Die Behörden leiteten Ermittlungen wegen Mordverdachts ein, schlossen aber auch einen Suizid nicht aus.

Jewdokimow war bei Roskosmos für Qualitätsmanagement zuständig. Er war im Dezember 2016 festgenommen worden. Der 55-jährige Funktionär wird verdächtigt, zusammen mit anderen den Militärflugzeugbauer MiG um 200 Millionen Rubel (etwa 3,2 Millionen Euro) geprellt zu haben. Der Fall war noch nicht abschließend geklärt, Jewdokimows Untersuchungshaft lief noch bis zunächst Ende April.

Roskosmos-Chef Igor Komarow sprach Jewdokimows Angehörigen sein Beileid aus. Er forderte eine rasche Aufklärung der Todesumstände.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Moskauer Gefängnis: Russischer Raumfahrt-Funktionär tot aufgefunden"

Alle Kommentare
  • Ich habe noch nie für eine Politische Person gekämpft sondern nur immer um die Sache, den Weg(nach rechts), den eine Politik vertritt/einschlägt.
    Trump,Putin(in die zwei bin ich schon fast verliebt), Brexit, Le Pen, AfD, Wilders(geile Frisur,aber blond-das ist wichtig) usw......all diese Parteien und Personen vertreten eine ganz bestimmte politische Richtung...die Richtung der Bilateralen Beziehungen unter selbstbewussten und selbstbestimmten Völker/Nationen.
    Das Gegenteil von der Grünsozialistischen Merkel-EU eben. Die setzt auf eine grenzenlose und werte-kulturlose Multilateriale Zusammenarbeit von irgendwelchen selbsternannten Eliten. Eliten, die nichts anderes sind als ein macht- und geldgieriges lenkendes Establishment (zb. Bilderberger, UN, Geroge Soros usw.)

    ."Herr Max Marx08.02.2017, 10:50 Uhr
    @ Marc Hofmann
    Selten so einen unqualifizierten Unsinn gelesen!!!
    was schreibst du für einen rechten Unsinn.erst mal informieren ... bevor du Märchen postest."

    @Max Marx
    ich poste keine Märchen,
    sondern nur die Wahrheiten über die grünsozialistische Merkelregierung
    Deshalb sperrt mich das HBO auch nicht, und hat auch keine Einwende wegen meiner andauernden AFD Werbung!!!!!!!!.
    Was wäre ich froh, wenn wir so lupenreine Demokraten wie Putin oder Trump an der Macht hätten.
    Aber wir haben nur einen zaudernden Hosenanzug.
    Danke

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%