Mutter: Drafi hat alles doppelt gesehen
Drafi Deutscher liegt im künstlichen Koma

Schlagersänger Drafi Deutscher liegt nach Angaben der „BZ am Sonntag“ im künstlichen Koma. Der 60-Jährige wurde am Freitag auf die Intensivstation Universitätsklinik in Franfurt/Main verlegt.

HB FRANKFURT/MAIN. Er war bereits in der vergangenen Woche wegen eines Kreislaufkollapses in ein Krankenhaus in Aschaffenburg eingeliefert worden.

Die Mutter des Schlagersängers, Margarete Lehmann, mache sich große Sorgen, weil sein Zustand sich dramatisch verschlechtert habe, schrieb die Berliner Zeitung. Bei seinem Zusammenbruch in der vergangenen Woche habe Deutscher alles doppelt gesehen. Seine Blutwerte seien sehr schlecht gewesen, teilte sie der „BZ“ mit. Nun liege der 60-Jährige im künstlichen Koma und müsse künstlich beatmet werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%