Aus aller Welt

_

Nach Güterzugunfall: Fahrgäste müssen in Bremen mit Behinderungen rechnen

In der Nähe des Bremer Hauptbahnhofs ist am Donnerstag ein Güterzug entgleist und hat mehrere Oberleitungsmasten beschädigt. Fahrgäste müssen sich noch mehrere Tage lang auf Behinderungen einstellen.

Ein entgleister Güterzug am Hauptbahnhof in Bremen hat einen Strommast umgerissen. Quelle: dpa
Ein entgleister Güterzug am Hauptbahnhof in Bremen hat einen Strommast umgerissen. Quelle: dpa

BremenNach dem Güterzugunfall am Bremer Hauptbahnhof müssen sich Reisende noch mehrere Tage auf Behinderungen einstellen. Der Verkehr in Richtung Oldenburg, Osnabrück, Bremerhaven und Hamburg laufe zwar wieder, teilte ein Sprecher der Bahn am Freitag mit. Probleme gebe es weiter in Richtung Hannover.

Anzeige

Wie lange es noch zu Behinderungen im Bahnverkehr kommt, ist unklar. Am Donnerstag war ein unbeladener Güterzug aus bislang unbekannten Gründen vor dem Bahnhof entgleist und hatte Schienen auf rund 2000 Meter Länge beschädigt sowie drei Oberleitungsmasten umgerissen. Verletzt wurde niemand. Der Bahnhof war mehrere Stunden vom Verkehr abgeschnitten.

  • Die aktuellen Top-Themen
Britische Royals auf Reisen: Känguru-Hinterlassenschaften für Kate und William

Känguru-Hinterlassenschaften für Kate und William

Die britischen Royals besuchen auf ihrer Tour „Down Under“ derzeit Australien. Ihr Abstecher bei den Ureinwohnern, den Aborigines, hielt für William und Kate auch überaus kuriose Erlebnisse bereit.

Brasilien: Reise-Tipps für die WM am Zuckerhut

Reise-Tipps für die WM am Zuckerhut

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ist für deutsche Fans ein perfekter Anlass, Land und Leute des südamerikanischen Gastgebers kennenzulernen. Diese Sehenswürdigkeiten haben die Spielorte der DFB-Elf zu bieten.

Schaden durch Tennisbälle: Innenministerium nimmt Wasserwerfer aufs Korn

Innenministerium nimmt Wasserwerfer aufs Korn

Bei Routinetests hielt ein Polizei-Wasserwerfer selbst weichen Geschossen nicht stand – das wirft Fragen nach der Sicherheit von Beamten auf. So auch beim Bundesinnenministerium, das die Fahrzeuge teuer bezahlt hat.

  • Business Wetter
Eine junge Dame wirbt für Parship

Wer passt zu mir?

Finden Sie jetzt den passenden Partner. Partnersuche nur mit PARSHIP!