Nach vier Jahren: Rekordschmerzensgeld für Vergewaltigungsopfer

Nach vier Jahren
Rekordschmerzensgeld für Vergewaltigungsopfer

Als 16-jährige schwangere Schülerin wurde sie entführt und mehrmals vergewaltigt. Nun hat die mittlerweile 20-Jährige ein Schmerzensgeld in Rekordhöhe vor Gericht erstritten. Der Täter sitzt seit 2009 im Gefängnis.
  • 0

Kommentare

    Serviceangebote