Neuartiges Grippevirus
Schweinegrippe-Patientin in Kanada gestorben

In Kanada ist eine an der Schweinegrippe erkrankte Frau gestorben, wie die Gesundheitsbehörden am Freitag mitteilten. Den Angaben zufolge ist es jedoch noch nicht klar, ob die Erkrankung die Ursache für den Tod der Frau ist.

ap TORONTO. Die Patientin habe noch an anderen Beschwerden gelitten und sei auch in jüngster Zeit sind gereist, sagte der Leiter der Gesundheitsbehörde der Provinz Alberta, Andre Corriveu. Sollte die Todesursache bestätigt werden, wäre es der erste Todesfall in Kanada infolge des neuartigen Grippevirus.

In Mexiko, dem Ausgangsland der Schweinegrippe, erhöhte sich unterdessen die Zahl der Todesfälle auf 45. Zwei Todesfälle wurden bisher in den USA registriert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%