Neue Fälle
Vogelgrippe greift auf Türkei über

Die Vogelgrippe hat nach Rumänien offenbar die Türkei erreicht und damit seine Ausbreitung in Richtung Westeuropa fortgesetzt. In beiden Ländern wurden am Wochenende Hunderte Geflügeltiere getötet, um eine weitere Ausbreitung der Seuche zu verhindern.

HB ANKARA. Allerdings war zunächst unklar, ob es sich bei den dort festgestellten Erregern um den auch für Menschen gefährlichen Virusstamm handelte. Für Deutschland sah die Bundesregierung keine unmittelbare Gefahr.

Der türkische Landwirtschaftsminister Mehdi Eker sagte dem Fernsehsender CNN, dass die Krankheit erstmals in der Türkei entdeckt worden sei. Mehr als 2000 Truthähne seien auf einem Bauernhof an der ägäischen Küste im Westen der Türkei an der Vogelgrippe verendet. Der örtliche Provinzgouverneur sagte, die Tiere hätten sich möglicherweise bei Zugvögeln aus Russland angesteckt, die Station in einem nahe gelegenen Nationalpark gemacht hätten. Eker nannte keine Details, betonte aber, die Lage sei unter Kontrolle. „Alle Maßnahmen wurden ergriffen, um eine Verbreitung zu verhindern.“

In der Nacht zum Sonntag wurden rund 1500 Hühner und Truthähne getötet, wie der türkische Fernsehsender NTV berichtete. Die Tötungen sollten am Sonntagabend fortgesetzt werden. Über ein Gebiet von drei Kilometern rund um die betroffene Geflügelfarm sei eine Quarantäne verhängt worden. Bei den türkischen Landwirtschafts- und Gesundheitsministerien war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.

Auch in Rumänien setzten die Behörden derweil die Tötung von hunderten Vögeln fort. Im Donau-Delta wurde die Jagd verboten. Dort waren am Freitag einheimische Enten positiv auf die vor allem in Asien grassierende Vogelgrippe getestet worden. Ärzte suchten nach Infizierten unter den rund 14.000 Bewohnern des Deltas. „Bisher haben wir aber noch keinen Fall bei Menschen festgestellt“, sagte Gesundheitsminister Eugen Nicolaescu. Rund die Hälfte der Bevölkerung des Deltas am Schwarzen Meer sei vorsichtshalber gegen die herkömmliche Grippe geimpft worden.

Seite 1:

Vogelgrippe greift auf Türkei über

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%