Neue Spielekonsole
Tumulte beim Verkaufsstart der Playstation 4

Nun treten die Rivalen direkt gegeneinander an: Nach Microsofts Xbox One ist seit Freitag auch Sonys Spielekonsole Playstation 4 in Deutschland auf dem Markt. Manche Fans verloren beim Warten auf die Konsole die Geduld.
  • 0

BerlinDie neuen Spielekonsolen Xbox One und die Playstation 4 sind seit Freitag auch in Deutschland erhältlich. Sony feierte am Donnerstagabend mit einem Fest in Berlin den Start seiner neuen Konsole in Deutschland und Europa, die Xbox One ist vor einer Woche in den Handel gekommen. Tausende Playstation-Fans fanden sich auf dem Potsdamer Platz zu einem ersten Vorverkauf ein. Am Freitag starteten dann auch die Elektronik-Händler den Verkauf.

Beim Warten auf die Playstation kam es in Rheinland-Pfalz in einigen Städten sogar zu Handgemengen und tumultartigen Szenen. Mindestens vier Menschen seien in Ludwigshafen-Oggersheim leicht verletzt worden, berichtete die Polizei. Einige Fans übernachteten auch vor den Eingangstüren der Elektronikläden.

Auch in der Schweiz berichtete die Polizei von Tumulten vor den Fachgeschäften Media-Markt und Interdiscount, vor denen viele Fans schon seit Mitternacht auf den Verkaufsstart am Morgen warteten, um eine der wenigen Geräte zu ergattern. Leser-Reporter in Zürich berichteten auf „20 Minuten“ von zerbrochenen Scheiben und teils panikartigen Dängeleien, bei denen sich mehrere Fans Prellungen, Schnittwunden und andere Verletzungen zugezogen haben.

Am Freitagnachmittag waren die Geräte vielfach ausverkauft, in vielen Märkten waren ohnehin nur wenige Konsolen verfügbar. Bei Online-Händlern wird eine Lieferzeit nach Weihnachten angezeigt.

Seite 1:

Tumulte beim Verkaufsstart der Playstation 4

Seite 2:

Beobachter erwarten Kopf-an-Kopf-Rennen

Kommentare zu " Neue Spielekonsole: Tumulte beim Verkaufsstart der Playstation 4"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%