Schachweltmeister: Carlsen triumphiert über Karjakin

Norweger gewinnt gegen Russen Karjakin
Magnus Carlsen wird zum dritten Mal Schachweltmeister

Magnus Carlsen ist wieder Schach-Weltmeister. Der Norweger, der am Mittwoch seinen 26. Geburtstag feierte, konnte seinen Titel in New York im Tiebreak mit 3:1 gegen den Russen Sergej Karjakin verteidigen.
  • 0

New YorkMagnus Carlsen ist zum dritten Mal Schach-Weltmeister. An seinem 26. Geburtstag verteidigte der Norweger seinen Titel in New York gegen den starken Herausforderer Sergej Karjakin aber erst im Tiebreak. Der Russe verlor am Mittwochabend (Ortszeit) die Schnellschach-Partie mit 1:3 gegen Carlsen.

Nach zwölf regulären Partien im Fulton Market Building mit zehn Remis stand es zuvor 6:6. Herausforderer Karjakin, ein gebürtiger Ukrainer, hatte die 8. Partie gewonnen, Carlsen mit einem Sieg im 10. Duell den Tiebreak mit vier Schnellschach-Partien erzwungen.

Dort gewann der Favorit die dritte und vierte Partie. Der Norweger wurde 2013 im Kampf mit dem Inder Viswanathan Anand einer der jüngsten Champions der Schach-Geschichte. Im Jahr darauf verteidigte er seinen Titel gegen Anand. Der norwegische Schach-Star steht seit Juli 2011 ununterbrochen an der Spitze der Weltrangliste.

Carlsen schaffte es mit 13 Jahren und Karjakin sogar schon mit zwölf in den erlesenen Kreis der Schach-Großmeister. Erstmals in der langen WM-Geschichte saßen sich in New York zwei Spieler der Smartphone-Generation gegenüber.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Norweger gewinnt gegen Russen Karjakin: Magnus Carlsen wird zum dritten Mal Schachweltmeister"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%